Stärkung des Begriffs Fachanwalt in der Öffentlichkeit

Noch immer wird von den Rechtsuchenden wesentlich häufiger mit den Begriffen Anwalt und Rechtsanwalt nach einem geeigneten Rechtsbeistand gesucht, als mit dem Begriff Fachanwalt (Verhältnis ca. 75% zu 25%). Für die Kolleginnen und Kollegen, die viel Mühe, Zeit und Geld in diese Qualifikation investiert haben, ist die relativ geringe Wirkung des Begriffs Fachanwalt für ihr Kanzleimarketing natürlich unerfreulich. Erklärtes Ziel der DFAV ist daher, den Begriff Fachanwalt stärker in den Focus potenzieller Mandanten zu rücken.

Zur Erreichung dieses Ziels ist die DFAV eine exklusive Partnerschaft mit dem Betreiber der Fachanwaltsuche unter der Top-Domain „fachanwalt.de“ eingegangen.

DFAV-Mitglieder werden in diesem Fachanwaltportal vor sonstigen Teilnehmern premiumgelistet und zudem mit einem ausführlichen, individuellen Portrait präsentiert.

Mitglieder der DFAV erhalten darüber hinaus eine persönliche fachanwalt.de-Namensdomain, welche direkt auf Ihr professionell gestaltetes Profil auf fachanwalt.de führt, z.B. fachanwalt.de/henning-kluge. Diese Namensdomain können Sie ganz gezielt für Ihr fachanwaltspezifisches Marketing einsetzen.

Nun liegt es an Ihnen! Errichten Sie gemeinsam mit der DFAV das große bundesweite Fachanwaltverzeichnis unter der Top-Domain www.fachanwalt.de. Je mehr Teilnehmer im Verzeichnis gelistet sind, desto interessanter wird dieses für das rechtsuchende Publikum und umso mehr rückt der Begríff Fachanwalt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit.

Übrigens: Der Eintrag auf "fachanwalt.de" erfolgt für DFAV-Mitglieder ganz ohne zusätzliche Kosten.

Jetzt Mitglied werden!


Ihren Mitgliedsantrag können Sie hier bequem online ausfüllen.