Über uns

Die Deutsche Fachanwaltvereinigung e.V. (DFAV) ist ein Berufsverband, der als Standesorganisation die gemeinsamen berufsständischen, politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen, und sozialen Belange der Fachanwältinnen und Fachanwälte vertritt. Die DFAV ist parteipolitisch und konfessionell neutral. Sie wurde 2012 gegründet und vertritt bereits jetzt zahlreiche Kolleginnen und Kollegen.

Primäre Aufgabe der Deutschen Fachanwaltvereinigung ist die effiziente Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit für Fachanwältinnen und Fachanwälte.

Insbesondere sieht die DFAV ihre Aufgabenstellung im Erhalt der vorhandenen und der Einführung weiterer Fachanwaltschaften sowie in der Öffentlichkeitsarbeit, mit dem Ziel die Bevölkerung über die besondere Qualifikation der Fachanwälte zu informieren. Darüber hinaus sieht die DFAV ihre Aufgabe in der Beratung von politischen Gremien und anderen wichtigen Organisationen sowie im Erhalt und Ausbau des hohen Bildungsstandards der Fachanwältinnen und Fachanwälte durch die Förderung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Nicht zuletzt wird die DFAV ihren Mitgliedern eine Plattform zum Erfahrungsaustausch bieten und sie in ihren Marketingaktivitäten wirksam unterstützen.

Ein Verein ist nur so stark, wie ihn seine Mitglieder machen. Stärken und befördern Sie Ihre Interessen als Fachanwältin bzw. Fachanwalt deshalb durch Ihre Mitgliedschaft in der DFAV. Je mehr Kolleginnen und Kollegen ihre Interessen in der Deutschen Fachanwaltvereinigung bündeln, desto größer ist der Einfluss auf die Politik und in der Öffentlichkeit.

Jetzt Mitglied werden!


Ihren Mitgliedsantrag können Sie hier bequem online ausfüllen.