Der Sommer steht endlich wieder vor der Tür! Trendprodukte aus dem Jahr 2021 wie Haarspangen, Tücher, Hair Bun Maker und Co. helfen Ihnen, Ihre Haare zu bändigen und bei der Hitze aus dem Gesicht zu halten. Somit steht einem erfrischenden Sommer nichts mehr im Weg! Wir zeigen Ihnen die besten 5 Hairstyling Produkte aus 2021:

Haarspangen.

Wir kennen sie doch alle noch von früher: Haarspangen bzw. Haarclips. Diese Schmuckstücke gibt es in allen möglichen Farben und Formen. Egal ob schlicht in schwarz oder knallbunt mit großen Motiven oder Perlen bestückt – Sie finden zu all Ihren Outfits eine passende Spange. Diese sehen nicht nur stylisch aus und werten Ihre Frisur auf, sondern halten außerdem Ihre Haare aus dem Gesicht. Ein perfektes Hairstyling Produkt für den Sommer 2021!

Mädchen mit Haarspange

Kopftücher.

Wahrscheinlich haben Sie den Trend auf Social Media Plattformen wie Instagram, TikTok und Co. bereits entdeckt. Die Rede ist natürlich von Kopftüchern! Der Trend aus den Neunzigern schleicht sich zurück auf unsere Köpfe. Diese Tücher schauen nicht nur cool aus, sie verstecken auch mal Ihre Haare bei Bad-Hair-Days und schützen gleichzeitig vor der Sonne – also eine Win-Win-Win Situation. Besonders angesagt ist der sogenannte „Milchmädchen Look“, bei dem man das Tuch wie ein Dreieck faltet und am Hinterkopf festknotet. Das Tuch ist ein super vielseitiges Accessoire, denn man kann es in ganz vielen verschiedenen Varianten tragen.

Tücher als Haarband.

Tücher müssen nicht nur um den Kopf gebunden werden, Sie können diese auch anstelle eines Haarbandes zum Binden eines Zopfes verwenden. Dabei knotet man ganz einfach das Tuch um den Zopf und voila, das Ganze sieht gleich viel eleganter aus. Die „Profis“ flechten das Stück auch bei geflochtenen Zöpfen beispielsweise ins Haar mit. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Hair Bun Maker.

Dutts sind wohl eine der angenehmsten, bequemsten Frisuren die es gibt. Ihre Haare bleiben einfach dort wo sie sind und bewegen sich nicht vom Fleck – mit der Voraussetzung es wurde gut genug befestigt. Wem geht es nicht öfter so, dass der Dutt einfach nicht sitzen wollte? Entweder löst er sich komplett auf oder vereinzelnde Haarsträhnen machen sich selbstständig. Mit sogenannten „Hair Bun Makern“ gelingt Ihnen in Sekundenschnelle der perfekte Dutt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie lange, kurze, glatte oder lockige Haare haben, mit diesen kleinen Helferchen zaubern Sie ruckzuck eine schöne Frisur.

Hair Bun Maker Dutt Frau

Scrunchies.

Der Trend aus den Neunzigern hatte schon letztes Jahr ein großes Comeback und bleibt auch 2021, nicht nur im Haar, sondern auch auf Handgelenken, oft zu sehen. Das Haargummi mit lockerem Stoff, sogenannte Scrunchies, verwendet man statt regulären, „langweiligen“ Haargummis und wertet einen normalen Zopf auf. Es gibt sie in unendlich vielen verschiedenen Farben und Muster. Scrunchies kann man super einfach selbst machen, alles was man dafür benötigt sind Überreste eines alten Stoffes, ein Haargummi und eine Nähmaschine. Wie das funktioniert finden Sie in dieser Step-by-Step Anleitung.

Einer Sommerparty (unter Berücksichtigung der Corona-Regeln und der Ruhezeiten) steht nun nichts mehr im Weg. Nach einer langen Zeit ohne Partys etc. dürfen Fotos nicht fehlen, um diese Momente der Erleichterung festzuhalten. Mit den Sommertrends im Bereich „Kameraequipment“ und diesen Hairstyle-Trends werden Sie der Blickfang jeder Party.

Welche Hairstyle Trends haben Sie gefesselt und werden dieses Jahr ausprobiert?